Hauptseite
 

- LSK/LV -

 
 
- Chef Operative Arbeit --
 
 
 



         
  Im Kommando LSK/LV der NVA war der Bereich Operativ-- kurz Op -- für den benannten Verantwortungsbereich zuständig.
Die Leitung oblag dem Stellv. des Chef des Stabes für operative Fragen.
Untergebracht im Stabsgebäude .

In der Entwicklung des Kommandos gab auch auch Veränderungen in der Struktur bei Operativ. Stellv. des Chef des Stabes für operative Fragen war über viele Jahre Generalmajor Voigt. letzte TZ: 811; Fon 3112.

Mit Wechsel von GM Voigt 1989 auf die Stelle Chef des Stabes wurde Oberst Wünsche Stellv. für operative Fragen.

In der Entwicklung des Kommandos gab auch auch Veränderungen in der Struktur bei Operativ.
Folglich bildeten sich 2 Abteilungen heraus:
Gliederung:
  • Stellv. für operative Fragen : Oberst Wünsche, Tarnzahl 461; Fon 3406 .
    mit: Einsatzplanung u. operative Vorbereitung: OSL Willomitzer; Fon 3511
    Unterabteilung FEK: mit Leiter OSL Tesky ; Fon 3695; mit Funkelektron. Kontrolltrupp

  • Leiter Abt. Operative Dienste: Oberst Junghans/ Nachfolger Oberst Porrini; Tarnzahl 720; Fon 3415.
    mit UA ZW/TSK : OSL Züchner ; Fon 3036
    und dem Gefechtsführungszentrum LSK ( Leiter Oberst Paul) bzw. den Gefechtsführungsgruppen 3 und 5.

  • Militärtopografischer Dienst LSK/LV
  • : OSL Zoska; Tarnzahl 537; Fon 3363 .

    Entwicklung der Gefechtsführungsgruppe/Gefechtsführungszentrum
  • Unterabteilung Zusammenwirken
  • Operative Gruppe LSK/LV
  • Gefechtsführungszentrum LSK/LV
  • Gruppe Gefechtseinsatz LSK/LV
  •