Hauptseite
 

-LSKLV-DDR -

 
 
- B Stellen der Zivilverteidigung -
 
 
 
         
  B-Stellen = Beobachtungsstellen

  • Nummer:01 = Hamberge .... meldet an FuTK-233 Elmenhorst
  • Nummer:02 = Klüssendorf .... meldet an FRA-131 Warin
  • Nummer:03 = Jennewitz .... meldet an FRA Retschow
  • Nummer:04 = Elmenhorst b. Rostock ... meldet an FRA-4332 Nienhagen
  • Nummer:06 = Ehmkenhagen.... meldet an FuTK-332 Saal und FUTA-4301 Rövershagen
  • Nummer:07 = Parchtütz/ Rügen....meldet an FRA-4325 Neuenkirchen/Rügen
  • Nummer:10 = Altefähr .... meldet an FRA-4331 Bahöft
  • Nummer:11 = Richtenberg .... meldet an FRA-4321 Abtshagen
  • Nummer:13 = Wittenburg ....meldet an FuTK-433 Banzin
  • Nummer:21 = Rapshagen .... meldet an FRA-134 Steffenshagen
  • Nummer:22 = Wittstock .... meldet an FuTK-232 Rohlsdorf
  • Nummer:23 = Klein Kreutz .... meldet an FuTK-612 Wusterwitz
  • Nummer:26 = Vietznitz .... meldet an FRA-4132 Fehrbellin
  • Nummer:27 = Weesow .... meldet an FRA-4122 Prötzel
  • Nummer:28 = Palmnicken .... meldet an FRA-4121 Fürstenwalde
  • Nummer:29 = Schiffmühle .... meldet an FRA-4122 Prötzel
  • Nummer:30 = Wittichenau .... meldet an FRR-31 Straßgräbchen
  • Nummer:31 = Weisswasser .... meldet an FuTK-311 Döbern
  • Nummer:32 = Feuerwachturm Wokenberg .... meldet an FuTK-311 Döbern
  • Nummer:33 = Leuthen .... meldet an FuTK-311 Döbern
  • Nummer:34 = Schenkendöbern .... meldet an FuTK-414 Taubendorf
  • Nummer:36 = Herzberg ....meldet an FuTK-411 Schönewalde
  • Nummer:37 = Jessen .... meldet an FuTK-411 Schönewalde
  • Nummer:41 = Hohenhausen .... meldet an FuTK-613 Athenstedt
  • Nummer:42 = Hoppelberg HLST .... meldet an FuTK-613 Athenstedt
  • Nummer:43 = Wulfen .... meldet an FuTK-412 Hinsdorf
  • Nummer:47 = Nöda .... meldet an FuTK-511 Sprötau
  • Nummer:48 = Wiegleben .... meldet an FRA-5123 Seebergen
  • Nummer:49 = Großenehrich .... meldet an FRA-5122 Blankenburg
  • Nummer:56 = Untermarxgrün .... meldet an FuTK-513 Breitungen
  • Nummer:57 = Kraynberg/Bad Salzungen .... meldet an FuTK-513 Breitungen
  • Nummer:58 = Ruppenberg/Suhl .... meldet an FuTK-513 Breitungen
  • Nummer:61 = Witzingerode .... meldet an FuTK-514 Kreuzebra
  • Nummer:62 = Ungerberg/Sebnitz .... meldet an FRA-314 Groß Röhrsdorf
  • Nummer:63 = Jenkwitz .... meldet an FuTK-25 Zschillichau
  • Nummer:64 = Kodersdorf .... meldet an FuTK-15 Steinbach

  • Nummer:66 = Stau ....meldet an FuTK-513 Breitungen
  • Nummer:67 = Kuhberg Höhe 212,1 / Meißen .... meldet an FuTK-314 Naustadt
  • Nummer:104 = Hohen Schwares .... meldet an FRA-4323 Hinrichshagen
  • Nummer:105 = Hoher Damm .... meldet an FRA-4334 Kirchdorf/Poel
  • Nummer:106 = Schlemmin .... meldet an FRA-131 Warin
  • Nummer:109 = Fangelturm Parchim .... meldet an FuTK-431 Dargelütz
  • Nummer:114 = Wilhelmshöh Prenzlau .... meldet an FRA-233 Burg Stargard
  • Nummer:116 = Hexenturm Prenzlau .... meldet an FRA-234 Weggun
  • Nummer:117 = Straßburg VEAB .... meldet an FRA-232 Eichhof und FRA-234 Weggun
  • Nummer:125 = Klein Mutz .... meldet an FRA-4123 Klosterfelde und FRA-4132 Schönermark und FRA-4124 Beetz
  • Nummer:126 = Kohlberg .... meldet an FRA-4134 Reichenwalde und FRA-4121 Fürstenwalde
  • Nummer:127 = Herzberg .... meldet an FRA-4131 Schönermark und FRA-4124 Beetz
  • Nummer:131 = Neu Fahrland .... meldet an FRA-4133 Zachow
  • Nummer:154 = Brücken ....meldet an FRA-5121 Dietersdorf
  • Nummer:172 = Höhe 529,7 Worbis .... meldet an FuTK-514 Kreuzebra
  • Nummer:175 = Großmonra .... meldet an FuTK-511 Sprötau
  • Nummer:177 = Höhe 431,5 Possen .... meldet an FRA-5122 Blankenburg
  • Nummer:179 = Ruhla .... meldet an FuTK-513 Breitungen
  • Nummer:185 = Eliasbrunn .... meldet an FuTK-515 Lehesten
  • Nummer:192 = Sonneberg Sternwarte .... meldet an FuTK-512 Steinheid
  • Nummer:203 = Salzenforst .... meldet an FuTK-25 Zschillichau
  • Nummer:206 = Stöckigt .... meldet an FuTK-513 Breitungen

    Diese Auflistung ist nur ein Auszug. Dargestellt die B-Stellen der Zivilverteidigung mit Beobachtungsaufgaben für die Luftverteidigung der DDR.
    Eine Kommunikation erfolgte per Funk. In Einzelfällen für wichtige B-Stellen war auch eine Kabelverbindung vorhanden- wie Schiffmühle nach Prötzel oder Hamberge nach Elmenhorst.
    Die B-Stellen dienten der Tiefflugbeobachtung unter 50m. Also unterhalb der Radargrenzen.
    In der Regel hatten die B-Stellen eine Ausbaustufe "geschützter Unterstand" wie von Weesow bekannt ist. Außer bei den Sonderobjekten wie Türme.
    Eine Visualisierung kann sich jeder Interessent auf der Karte selbst erstellen.

    Wir bitten um Beachtung, dass eine Komplettdarstellung oder Auszüge in Publikationen Dritter ohne unsere Zustimmung bzw. ohne Quellenangabe nicht gestattet ist.
    Zuwiderhandlungen sind leicht feststellbar, da wir die einzigen Originalunterlagen dazu besitzen.

  •